Kundgebung: Im Gedenken an Ngoc Nguyên und Anh Lân Dô

gedenkenIn der Nacht vom 21. auf den 22. August 1980 verüben Nazis der „Deutschen Aktionsgruppe“ einen Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim in der Halskestraße in Hamburg. In dem Haus leben 200 Menschen aus Vietnam. Der 22-jährige Ngoc Nguyên und der 18-jährige Anh Lân Dô sterben an ihren Verletzungen durch das Feuer.

Dieser Anschlag ist – wie viele andere auch – weitgehen in Vergessenheit geraten. In dem Haus befindet sich heute ein Hotel – nichts errinnert an den faschistischen Mord vor 34 Jahren. Gegen das Vergessen und um den Ereignissen von damals zu gedenken und für eine politische Aufarbeitung findet am 23. August 2014 eine Kundgebung in der Halskestraße statt.

Gemeinsame Anreise:
23.08.2014 – 13 Uhr – S-Bahnhof Sternschanze

Gedenkkundgebung:
23.08.2014 – 14 Uhr – Halskestraße 72 – Billwerder/Moorfleet – Hamburg

Mehr Infos: antirareihe.noblogs.org

PRP

Das Projekt Revolutionäre Perspektive (PRP) wurde Anfang 2009 gegründet und ist ein Zusammenschluss von Menschen aus verschiedenen Bereichen der (radikalen) Linken. Die Erfahrungen der Mitglieder reichen in die autonome und antifaschistische Bewegung sowie in die antirassistische und internationalistische Arbeit hinein. Wir haben uns gemeinsam organisiert und versuchen, mit praktischen Aktionen gesellschaftliche Widersprüche aufzugreifen, für eine revolutionäre Perspektive einzutreten und Alternativen zum gegenwärtigen kapitalistischen System aufzuzeigen.

Das könnte auch interessant sein...